Das VEX Robotics Competition (VRC) Virtual Skills Fenster ist eine virtuelle Darstellung des Field for VRC Tipping Point. Das Virtual Skills Window ist ein Raum für Moby, den diesjährigen Hero Bot, um zu interagieren und sich zu bewegen.

blank_skills_window.png


So öffnen und schließen Sie das virtuelle VRC-Skills-Fenster

virtual_skills_select.png

Wählen Sie die Schaltfläche „Virtual Skills“ in der Symbolleiste aus, um das VRC Virtual Skills-Fenster zu öffnen.

Das Fenster wird im Arbeitsbereich geöffnet.

Screen_Shot_2021-05-21_at_11.38.17_AM.png

Sie werden aufgefordert, die Nummer Ihres Teams und den Virtual Skills Key einzugeben.

Hilfe bei der Suche nach dem Virtual Skills Key Ihres Teams finden Sie in diesem Knowledge Base-Artikel.

begin_config.png

Sie werden dann aufgefordert, eine Startkonfiguration für Moby auszuwählen.

Weitere Informationen zum Auswählen einer Startkonfiguration finden Sie in diesem Artikel.

start_location.png

Um die Ausgangskonfiguration erneut zu öffnen oder zu ändern, wählen Sie das Standortsymbol.

close_skills.png

Wenn Sie oben rechts auf „Schließen“ klicken, wird das Fenster geschlossen.


So starten, stoppen und setzen Sie ein Projekt im virtuellen VRC-Skills-Fenster zurück

start.png

Wählen Sie die Schaltfläche „Start“, um ein Projekt zu starten.

Diese Schaltfläche ändert sich in eine „Stopp“-Schaltfläche, wenn ein Projekt aktiv ausgeführt wird.

stop.png

Durch Auswahl der Schaltfläche „Stopp“ werden das Projekt und der Timer sofort gestoppt.

Das Score-Fenster erscheint zu diesem Zeitpunkt. Weitere Informationen zum Score-Fenster finden Sie weiter unten.

reset.png

Wählen Sie die Schaltfläche „Zurücksetzen“, um den Timer, den Punktwert und das Feld zurückzusetzen.


So zeigen Sie Ihre Punktzahl und den Timer im virtuellen VRC-Skills-Fenster an

score.png

Ihre Punktzahl ist über dem Feld auf der linken Seite zu sehen. Diese wird nach Projektstart in Echtzeit aktualisiert.

Timer.png

Der Timer befindet sich über dem Feld auf der rechten Seite.

Der Timer beginnt, wenn ein Projekt gestartet wird und zählt von 1:00 herunter. Der Timer zählt rückwärts, bis „Stop“ ausgewählt wird, der Block [Projekt stoppen] im Projekt verwendet wird oder der Timer 0 Sekunden erreicht.


So verwenden Sie Match-Loads im virtuellen VRC-Skills-Fenster

match_loads.png

Match Loads können während eines Matches auf dem Spielfeld platziert werden. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel über die Verwendung von Match Loads in virtuellen VRC-Skills.


Wiederholen und Schließen des Partiturfensters

score_and_time.png

Das Notationsfenster erscheint, wenn der Timer 0 erreicht oder das Projekt gestoppt wird.

Das Ergebnisfenster zeigt den Namen, die Nummer, die Gesamtpunktzahl und die Fertigkeits-Stoppzeit Ihres Teams an.

send_score.png

"Punktzahl senden" wird in einem zukünftigen Update verfügbar sein.

wiederholen.png

Wählen Sie die Schaltfläche „Wiederholen“, um zum Feld zurückzukehren und den Timer und die Punktzahl zurückzusetzen.

schließen.png

Wählen Sie das „X“ in der oberen linken Ecke, um das Notationsfenster zu schließen und zum Feld zurückzukehren.

Dadurch werden das Feld, der Timer oder die Punktzahl nicht zurückgesetzt. Es wird genau so auf das Feld zurückkehren, wie es zu dem Zeitpunkt war, als das Projekt gestoppt wurde.


So erweitern und verkleinern Sie das virtuelle VRC-Skills-Fenster

expand.png

Das Fenster beginnt standardmäßig mit einer kleineren Größe. Wenn Sie das Fenster erweitern möchten, wählen Sie die Schaltfläche „Erweitern“ in der oberen linken Ecke.

schrumpfen.png

Wählen Sie „Verkleinern“ in der oberen linken Ecke, um das Fenster auf die Standardgröße zurückzusetzen.


So verstecken und zeigen Sie das virtuelle VRC-Skills-Fenster

verstecken.png

Wählen Sie die Schaltfläche „Ausblenden“, um das virtuelle VRC-Skills-Fenster zu schließen. Dadurch bleibt die rote Symbolleiste am oberen Rand des Fensters sichtbar.

show.png

Um wieder das volle Fenster anzuzeigen, wählen Sie die Schaltfläche „Anzeigen“.


So wählen Sie verschiedene Kameraansichten im VRC Virtual Skills Window

top_cam.png

Wählen Sie die Schaltfläche „Top Camera“, um eine Draufsicht des gesamten Felds anzuzeigen. Dies ist die Standardansicht, wenn Sie das virtuelle VRC-Skills-Fenster öffnen.

chase_cam.png

Wählen Sie die Schaltfläche „Kamera verfolgen“, um eine Ansicht hinter dem Roboter anzuzeigen.

orbit_cam.png

Wählen Sie die Schaltfläche "Orbit Camera", um eine Übersicht über Moby und das gesamte Feld anzuzeigen.


So melden Sie sich im virtuellen VRC-Skills-Fenster ab

getriebe.png

Wählen Sie das Zahnradsymbol aus, um das Einstellungsfenster zu öffnen.

log_out.png

In diesem Fenster wird die Nummer Ihres Teams angezeigt. Wählen Sie „Abmelden“, um sich von den VRC Virtual Skills Ihres Teams abzumelden und zum Anmeldefenster zurückzukehren.

Hinweis: Daten zu Ihrem Gerät werden im Einstellungsfenster angezeigt. Dies kann verwendet werden, um Leistungsprobleme zu beheben

For more information, help, and tips, check out the many resources at VEX Professional Development Plus