VEXcode Pro V5 – Übersicht

VEXcode Pro V5 bietet Benutzern ein authentisches Programmiererlebnis, wenn sie zu erfahreneren Programmierern werden. Unabhängig davon, ob Sie von einer blockbasierten Sprache wechseln oder ein erfahrener textbasierter Programmierer sind, behandelt der folgende Artikel die Hauptfunktionen der VEXcode Pro V5-Benutzeroberfläche (UI).

VEXcode_V5_Text_UI-New_v5.jpg

Windows

File_Menu.png

Mac

File_Menu_Mac.png

Durch Auswahl von Datei wird das Dateimenü mit den folgenden Optionen geöffnet:

Windows

Edit_Menu.png

Mac

Edit_Menu_Mac.png

Wenn Sie „Bearbeiten“ auswählen, wird das Bearbeiten-Menü mit den Bearbeitungsoptionen geöffnet

Windows

Tools_Menu.png

Mac

Tools_Menu_Max.png

Wenn Sie Extras auswählen, wird das Extras-Menü mit den folgenden Optionen geöffnet

  • Dateibaum reduzieren minimiert den Dateibaum, um den Bearbeitungsbereich zu vergrößern.

Slots.png

Projekt-Slot ermöglicht es Benutzern, einen der acht Slots im Brain auszuwählen, in den das Projekt heruntergeladen wird.

EnableExpert.png

Projektname ermöglicht es Benutzern, dem Projekt einen Namen zuzuweisen, damit es leichter darauf zugegriffen werden kann.

  • Wenn Sie auf „Projektname“ klicken, werden Projektdetails geöffnet, auf die Sie klicken können, um Expertenoptionen zu aktivieren. 
  • Controller-Anzeige ist grau, wenn kein Controller angeschlossen ist, orange, wenn eine Verbindung besteht, aber keine Funkverbindung zum Gehirn besteht, und grün, wenn eine Verbindung zum Gehirn besteht. 
  • Brain Information zeigt an, ob das V5 Robot Brain mit der Benutzeroberfläche verbunden ist (grün), nicht verbunden ist (grau) oder aktualisiert werden muss (grünes Gehirn mit orangefarbenem Warndreieck).

CompileCropped.png

Projekt herunterladen ist die Schaltfläche, die angezeigt wird, wenn das Gehirn verbunden ist, damit Benutzer das Projekt auf das Gehirn herunterladen können.

Hinweis: Wenn das Gehirn nicht verbunden ist, wird die Download-Schaltfläche durch die hier gezeigteBUild-Schaltflächeersetzt:

  • Run ermöglicht dem Benutzer, das Projekt über die Benutzeroberfläche zu starten, nachdem es bereits auf den Roboter heruntergeladen wurde.
  • Stop ermöglicht dem Benutzer, das Projekt über die Benutzeroberfläche zu stoppen.
  • Roboterkonfiguration zeigt die Konfiguration des Roboters an, sodass Benutzer die im Build des Roboters enthaltenen Geräte hinzufügen, entfernen und ändern können.
  • Hilfe bietet dem Benutzer individuelle Befehlshilfe und/oder stellt die Befehlsreferenz bereit.
  • Feedback ermöglicht es Benutzern, ihre Erfahrungen mit der Benutzeroberfläche zu bewerten und VEX direkt eine Nachricht zu senden.
  • Split Editor wird verwendet, um den Bearbeitungsbildschirm zu teilen, sodass die Benutzeroberfläche über zwei Registerkarten verfügt, um zwei verschiedene Dateien innerhalb des Projekts oder verschiedene Teile derselben Datei anzuzeigen.
  • Minikarte zeigt Benutzern an, welcher Teil der Quelldatei derzeit im Editorfenster angezeigt wird, und ermöglicht dem Benutzer einen schnellen Bildlauf durch die gesamte Datei, indem er den hervorgehobenen Abschnitt zieht.
  • Dateibaum bietet Benutzern eine Liste der Ordner und ihrer Dateien, die im Projekt verwendet werden, sodass Benutzer die Eingabedatei auswählen können, die sie bearbeiten möchten.
  • „Ausgaberegisterkarten reduzieren“ minimiert die Ausgaberegisterkarten, um den Bearbeitungsbereich zu vergrößern.
  • Ausgabe listet Informationen zum Speichern, Kompilieren und generierten Fehlern auf.
  • Probleme listet Fehler, Warnungen und Informationen zu Problemen auf. 
  • Terminal zeigt Text an, der von einem Benutzerprojekt gedruckt wird, das auf dem Brain ausgeführt wird, wenn das Brain über direktes USB oder den Controller verbunden ist. Es ermöglicht dem Benutzer außerdem, Text an das Projekt zu senden, das im Gehirn ausgeführt wird, wenn eine Verbindung besteht.
  • Clear ermöglicht dem Benutzer das Löschen von Nachrichten aus den Ausgabe- und Terminalanzeigen.  

In Verbindung stehende Artikel:

For more information, help, and tips, check out the many resources at VEX Professional Development Plus

Last Updated: