Installieren und Entfernen eines VEX IQ (1. Generation) Brain Radio

Schritt 1: Sammeln Sie die erforderlichen Komponenten.

Sammle die folgenden Gegenstände:

  • VEX IQ Robot Brain verbunden mit einer geladenen VEX IQ Robot Battery
  • 1 VEX IQ-Funkgerät

HINWEIS: Die Brain-Firmware muss auf die neueste Version aktualisiert werden, damit die Funkgeräte ordnungsgemäß funktionieren. Klicken Sie hier , um ein Verfahren zum Aktualisieren der IQ-Firmware anzuzeigen.

HINWEIS: Es spielt keine Rolle, welche Art von Radio verwendet wird, solange das Radio im Gehirn gleich ist Geben Sie als Funkgerät in den VEX IQ Controller ein. Für eine ordnungsgemäße drahtlose Verbindung werden passende Funkgeräte benötigt. Klicken Sie hier , um weitere Informationen zu VEX IQ-Funkgeräten zu erhalten.

Schritt 2: Entfernen Sie die Roboterbatterie.

Drücken Sie den Riegel an der Roboterbatterie nach unten und fahren Sie dann damit fort, die Roboterbatterie herauszuziehen.

HINWEIS: Wenn Sie die Roboterbatterie von der anderen Seite her drücken, können Sie sie auch leichter entfernen. Es empfiehlt sich, die Roboterbatterie zu entfernen, bevor Sie das Funkgerät in das Gehirn einsetzen.

Schritt 3: Setzen Sie das Radio in das Gehirn ein.

Schieben Sie das Radio in die Radiobuchse.

Richten Sie das Funkgerät so aus, dass sein VEX-Logo vom LCD-Bildschirm entfernt ist. Fest eindrücken, bis es vollständig einrastet.

HINWEIS: Stellen Sie sicher, dass keine Roboterbatterie an das Gehirn angeschlossen ist.

Schritt 4: Entfernen Sie das Radio aus dem Gehirn.

Drücken Sie den roten Knopf an der Unterseite des Gehirns, während Sie gleichzeitig fest an der Oberseite des Funkgeräts ziehen.

HINWEIS: Um das Funkgerät aus dem Gehirn zu entfernen, muss zuerst die Roboterbatterie entfernt werden. Dies gewährleistet den Zugriff auf den roten Knopf an der Unterseite des Gehirns.