Das virtuelle Skills-Feld des VEX Robotics Competition (VRC) hat die gleichen Abmessungen und die gleiche Konfiguration wie das Feld für ein persönliches Skills-Match. Diese Informationen können beim Erstellen von Projekten in VRC Virtual Skillshilfreich sein.

intro_image_update.png


Feldabmessungen

tile_dimensions.png

Jede Kachel auf dem Feld ist 600 mm x 600 mm (~24 Zoll x 24 Zoll) groß.

field_length.png

Das Feld ist sechs volle Kacheln lang.

Insgesamt ist das Feld 3,65 m lang.

field_width.png

Das Feld ist sechs volle Kacheln breit.

Insgesamt ist das Feld 3,65 m breit.

Hinweise zur Messung:

  • Jede Vollfliesenmessung beginnt und endet am Rand der Fliese.
  • Die gesamten Feldmessungen beginnen und enden am inneren Rand des Feldumfangs.

Feldkoordinaten

In VRC Virtual Skills ist Moby, der Hero Bot für dieses Jahr, mit einem GPS-Sensor ausgestattet, der seinen Standort und seinen Winkel meldet. Der GPS-Sensor meldet die (X, Y)-Koordinaten des Rotationszentrums von Moby auf dem Feld in Millimeter oder Zoll. Dies kann verwendet werden, um Moby zu codieren, um zu bestimmten Orten zu fahren und das virtuelle VRC-Skills-Feld mithilfe von Sensor-Feedback anstelle von festgelegten Entfernungen zu navigieren.

Screen_Shot_2021-05-21_at_1.33.17_PM.png

Das Feld in VRC Virtual Skills reicht von ungefähr -1800 mm bis 1800 mm für die X- und Y-Positionen.

Die zentrale Position oder der Ursprung (0,0) befindet sich am neutralen mobilen Tor in der Mitte des Spielfelds.

VRC_Field_no_robot.png

Die Ringe, Plattformen und mobilen Ziele im virtuellen VRC-Skills-Feld haben die gleiche Größe und befinden sich am gleichen Ort wie das Feld für ein persönliches Skills-Match.

In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zur Position der Spielelemente im virtuellen VRC-Skills-Feld.


Weitere Informationen zu bestimmten Spielelementen finden Sie im VRC-Spielhandbuch.

For more information, help, and tips, check out the many resources at VEX Professional Development Plus

Last Updated: