Verwendung der VEX GO-Motoren

Durch die Verwendung eines Motors mit dem Gehirn können Sie das VEX GO-System durch Programmierung zum Leben erwecken.


Verwenden Sie einen Motor mit dem Gehirn

Wenn Sie einen Motor mit dem Brain verwenden, können Sie den Motor mit VEXcode GO programmieren.

Verbinden Sie einen Motor mit dem Brain, indem Sie das Motorkabel in einen der vier Smart Ports am Brain einstecken.

GO_Brain-Motor2.png

Stellen Sie sicher, dass das Motorkabel vollständig in den Smart Port am Brain eingesteckt ist. Ein Klickgeräusch stellt sicher, dass das Kabel vollständig im Smart Port sitzt.

BlackPortConnections.png

Um einen Motor mit dem Gehirn zu steuern, stellen Sie sicher, dass Motor und Batterie mit dem Gehirn sind.

GO_Brain-Battery-Motor2__1_.png

Anschließend programmieren Sie den Motor mit VEXcode GO. Sehen Sie sich den Artikel Konfigurieren eines Roboterarms an, um mehr über Blöcke aus der Kategorie „Bewegung“ in VEXcode GO zu erfahren.

VEXcode_GO.png

For more information, help, and tips, check out the many resources at VEX Professional Development Plus

Last Updated: