Konfigurieren eines Controllers in VEXcode EXP

Wenn Sie mit der Programmierung mit VEXcode EXP beginnen, werden Controller-Blöcke erst dann in der Toolbox angezeigt, wenn ein Controller konfiguriert wurde.

Hinweis: Wenn Sie einen Controller konfiguriert haben, muss ein Controller mit Ihrem VEX EXP Brain gekoppelt sein, damit Ihr Projekt ausgeführt werden kann.


Hinzufügen eines Controllers

Devices_Select.png

Um einen Controller zu konfigurieren, wählen Sie das Gerätesymbol aus, um das Gerätefenster zu öffnen.

Add_Device_highlighted.png

Wählen Sie „Gerät hinzufügen“.

Devices_Screen_Controller_Highlighted.png

Wählen Sie „Controller“.

Controller_Open_Done_HIghlighted.png

Wenn Sie den Controller mit VEXcode EXP programmieren möchten, wählen Sie „Fertig“, um die Konfiguration abzuschließen.

  • Wenn Sie den Controller für die Verwendung ohne Codierung konfigurieren möchten, sehen Sie sich die zusätzlichen Optionen unten an.

Controller_Events.png

Sobald der Controller hinzugefügt wurde, wird er dem Gerätefenster hinzugefügt und Controller-Blöcke (wie die in diesem Bild hervorgehobenen) werden in der Toolbox angezeigt.


Zuweisen des Antriebsstrangs zu den Joysticks des Controllers

Nachdem der Controller nun zur Roboterkonfiguration hinzugefügt wurde, können Sie den Antriebsstrang im Fenster „Geräte“ den Joysticks des Controllers zuweisen. Dadurch können Sie den Antriebsstrang den Joysticks des Controllers zuweisen, ohne zusätzlichen Code hinzufügen zu müssen.

  • Das folgende Beispiel verwendet das Clawbot (Drivetrain 2-Motor)-Beispielprojekt.
    Clawbot_Icon.png

Devices_Select.png

Wählen Sie das Gerätesymbol aus, um das Gerätefenster zu öffnen.

Device_Page_Controller_Highlighted.png

Wählen Sie „Controller“.

Left_Arcade_Highlighted.png

Wählen Sie ein Joystick-Symbol aus, um durch die Optionen zu wechseln.

  • Durch mehrmaliges Auswählen eines Joystick-Symbols werden alle Optionen durchlaufen.
  • Stoppen Sie, sobald der gewünschte Fahrmodus angezeigt wird.

Die vier Antriebsmodi, aus denen Sie wählen können, sind: Left Arcade, Right Arcade, Split Arcade, Tank.

Left_Arcade_Selected.png

Linke Spielhalle

Alle Bewegungen werden über den linken Joystick gesteuert.

Right_Arcade_Selected.png

Rechte Spielhalle

Alle Bewegungen werden über den rechten Joystick gesteuert.

Split_Arcade.png

Geteilte Spielhalle

Die Vorwärts- und Rückwärtsbewegung wird mit dem linken Joystick gesteuert, während das Drehen mit dem rechten Joystick gesteuert wird.

Split_Arcade_2.png

Panzer

Der linke Motor wird vom linken Joystick gesteuert, während der rechte Motor vom rechten Joystick gesteuert wird.

 

Controller_Done_Highlighted.png

Wählen Sie „Fertig“, um Ihre Konfiguration zu speichern.


Zuweisen der Motoren zu den Tasten des Controllers

Sobald der Controller zur Roboterkonfiguration hinzugefügt wurde, können Sie Motoren bestimmten Controller-Schaltflächen im Gerätefenster zuweisen.  Durch die Zuweisung von Motoren im Fenster „Geräte“ können Sie einzelne Motoren oder Motorgruppen steuern, ohne Code hinzufügen zu müssen.

  • Im folgenden Beispiel sind zwei Motoren konfiguriert: ClawMotor und ArmMotor.

Devices_Select.png

Wählen Sie das Gerätesymbol aus, um das Gerätefenster zu öffnen.


Device_Page_Controller_Highlighted.png

Wählen Sie „Controller“.

Arm_and_Claw_on_Controller.png

Konfigurieren Sie einen Motor für eine Taste, indem Sie die Tasten auf dem Controller auswählen.

  • Wenn Sie dieselbe Taste mehrmals drücken, werden Ihre konfigurierten Motoren durchlaufen.
  • Stoppen Sie, sobald der gewünschte Motor angezeigt wird.

Der Controller verfügt über vier Tastengruppen (L, R, E und F). Für jede Gruppe kann ein einzelner Motor (der nicht Teil des Antriebsstrangs ist) konfiguriert werden.

Hinweis: Sobald ein Motor konfiguriert wurde, wird er nicht als Option für die anderen Tasten angezeigt.

Arm_and_Claw_Controller_Done_Highlight.png

Wählen Sie „Fertig“, um Ihre Konfiguration zu speichern.


Löschen eines Controllers

Controller_Selected_Delete_HIghlighted.png

Ein Controller kann gelöscht werden, indem Sie unten auf dem Bildschirm die Option „Löschen“ auswählen.

For more information, help, and tips, check out the many resources at VEX Professional Development Plus

Last Updated: