Fehlerbehebung beim Herstellen einer Verbindung mit dem webbasierten VEXcode 123

Wenn Sie Probleme haben, sich mit dem webbasierten VEXcode 123 (code123.vex.com) mit Ihrem 123 Robot zu verbinden, Es gibt mehrere Schritte, die Sie unternehmen können, um das Problem zu lösen.


VEXcode 123 kann meinen 123 Roboter nicht finden

Screen_Shot_2021-07-07_at_12.20.11_PM.png

Problem:

Beim Versuch, eine Verbindung zum webbasierten VEXcode 123 herzustellen, werden keine 123-Roboter gefunden.

Stellen Sie sicher, dass der 123 Robot eingeschaltet ist und sich in Reichweite Ihres Geräts befindet. Schalten Sie den 123 Robot ein, indem Sie die Räder über eine Oberfläche schieben, um den 123 Robot zu „wecken“.

Der 123 Robot muss sich in Bluetooth-Reichweite (innerhalb von ca. 9 m) des Geräts befinden, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Stellen Sie sicher, dass der 123 Robot aufgeladen ist. Die Anzeigeleuchte pulsiert rot, um anzuzeigen, dass die Batterie des 123 schwach ist.

Weitere Informationen zum Überprüfen des Batteriestands des Roboters 123 mithilfe der Kontrollleuchte finden Sie in in diesem Knowledge Base-Artikel.

Stellen Sie sicher, dass sich der 123 Robot derzeit nicht im Aktualisierungsmodus befindet. Ein 123-Roboter blinkt Farben und spielt Töne ab, wenn er aktualisiert wird. Sehen Sie sich die folgende Animation an, um die blinkenden Farben anzuzeigen und die Geräusche zu hören.

Hinweis: Die Aktualisierungslänge wurde für die Animation verkürzt. Ein tatsächliches Firmware-Update kann bis zu 2 Minuten dauern.

bluetooth_connection.png

Stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist und VEXcode 123 die Berechtigung hat, Bluetooth auf Ihrem Gerät zu verwenden.

Diese Artikel aus der Wissensdatenbank bieten Anleitungen zur Fehlerbehebung bei einer drahtlosen Verbindung über Bluetooth zu Ihrem Gerät.


Der Batteriestand des 123 Robot ist zu niedrig, um den 123 Robot zu aktualisieren

Screen_Shot_2021-07-07_at_12.32.43_PM.png

Problem:

Ihr 123 Robot kann keine Verbindung herstellen, da die Firmware veraltet ist und aktualisiert werden muss. Allerdings ist der Batteriestand des 123 Robot zu niedrig dafür.

Mögliche Lösung:

using_robot_plugged_in.png

Laden Sie den 123-Roboter auf. Versuchen Sie dann, Ihren 123 Robot mit VEXcode 123 zu verbinden.


Verbindung zu Roboter 123 ging verloren

Screen_Shot_2021-07-12_at_3.42.51_PM.png

Problem:

Ihr 123 Robot hat die Verbindung zum webbasierten VEXcode 123 verloren. Ein Verbindungsverlust kann dadurch verursacht werden, dass der 123 Robot außerhalb der Reichweite getragen wird oder der 123 Robot stirbt.

Mögliche Lösungsschritte:

kommunikation-mit-123-laptop.png

Wenn Ihr 123 Robot außer Reichweite ist, bringen Sie ihn wieder in die Reichweite Ihres Geräts.

Diese Artikel aus der Wissensdatenbank bieten Anleitungen zur Fehlerbehebung bei einer drahtlosen Verbindung über Bluetooth zu Ihrem Gerät.

using_robot_plugged_in.png

Wenn Ihr 123 Robot tot ist, laden Sie den Akku auf. Schalten Sie dann den 123 Robot ein, um die Verbindung wiederherzustellen.

Wenn Ihr Roboter aufgeladen ist und der Roboter in Reichweite ist, schalten Sie den 123 Robot aus und wieder ein. (Schalten Sie den Roboter aus und wieder ein.) Um den 123 Robot auszuschalten, halten Sie die „Start“-Taste 3 Sekunden lang gedrückt. Wecken Sie den Roboter dann auf, indem Sie die Räder über eine Oberfläche schieben. Die Anzeigelampe beginnt zu pulsieren und Sie hören den Startton, um anzuzeigen, dass der 123 Robot eingeschaltet und bereit für die Codierung ist.

For more information, help, and tips, check out the many resources at VEX Professional Development Plus