Was ist VEX123?

VEX_123_1080x1620.jpeg

Diese Ressourcen sollen Ihnen die Struktur und Unterstützung bieten, die Sie für die Integration von STEM in Ihre Lernumgebungbenötigen. Diese Ressourcen helfen Anfängern dabei, Technologie und Innovation in ihre Schulen zu bringen, und erfahrenen Lehrern, Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts zu schaffen.


Für wen ist das?

Lehrer für Allgemeinbildung

Ein Lehrer, der Primarstufen unterrichtet, kann das MINT-Lernen durch praktische, bildschirmfreie, schrittweise Lektionen, interaktive Lernzentren und unabhängige Aktivitäten fördern, die Forschung und Designtheorie anregen.

MINT-/STEAM-Lehrer

Die Implementierung von Informatik ist mit VEX 123 einfach, für dessen Verwendung kein Bildschirm oder Tablet erforderlich ist. Verwenden Sie Schritt-für-Schritt-Unterricht, die entwicklungsgerechtes praktisches Lernen von MINT-Labors bis hin zu Aktivitätszentren fördert, um die Schüler in den Grundschulunterricht einzubeziehen.

MINT-Koordinator/Administrator

Ein MINT-Koordinator kann ein Kontinuum von K-12 aufbauen, das die berufliche Entwicklung einer Schule auf schulweiter Ebene beeinflusst. Durch die Förderung der beruflichen Weiterentwicklung des Personals können MINT-Koordinatoren VEX 123 als Werkzeug nutzen, um MINT-Werte in jeden Lehrplan zu erweitern und zu integrieren, zusätzlich zu einer Ressource für Lehrer, um ihren Unterricht mit den MINT-Labs und Aktivitäten für Zentren und zur Bereicherung während des Schuljahres zu beeinflussen.

Kreativwerkstatt

Ein Makerspace-Lehrer kann VEX 123 aufgrund seiner Flexibilität bei den Aktivitäten und der Bildschirmfreiheit auf verschiedene Weise verwenden. VEX 123 ermöglicht es Schülern, Informatik zu lernen, ohne ein Gerät zu verwenden. Die STEM Units können Unterstützung bei der Konzeption und Erstellung von Projekten im Makerspace bieten. VEX 123 bietet unbegrenzte Möglichkeiten zum Programmieren und Entwickeln durch Aktivitäten, um jeden Schüler in einen Makerspace einzubinden. VEX 123 unterstützt den Lehrer durch die Lehrerzertifizierung, Lehrernotizen und das Foliendeck für die STEM-Einheit, um den Lehrern Flexibilität bei der Verwendung in einer Unterrichtsstunde oder als ergänzendes Material für jede Aktivität zu ermöglichen.

Bibliothekar

VEX 123 unterstützt Bibliothekare beim einfachen Einstieg in das Lehren von Technologie. Von einfachen Speicherlösungen bis hin zur gerätefreien Implementierung können Bibliothekare problemlos mit dem Unterrichten von VEX 123 in jeder Bibliothek beginnen. Durch die Lehrerzertifizierung, Lehrernotizen und schrittweise Unterrichtspläne bietet VEX 123 Bibliothekaren die Unterstützung bei der Implementierung von MINT-Labs, Aktivitäten, Bereicherung oder offenen Aktivitäten und Designherausforderungen. Durch die schrittweise Anleitung ist VEX 123 eine Ressource für jeden Bibliothekar, der den Lehrplan in seiner Bibliothek des 21. Jahrhunderts stärken möchte.

Afterschool-Club

VEX 123 passt in jeden Nachmittagsclub oder -programm, indem es den Schülern die Möglichkeit gibt, MINT-Labore und unabhängige Aktivitäten mit gerätefreier Robotik zu erkunden und zusammenzuarbeiten. Durch diese ansprechenden Aktivitäten sind die Studierenden aktiv daran beteiligt, Herausforderungen zu testen und zu gestalten, die sich auf interdisziplinäre Fächer wie Naturwissenschaften, Mathematik und Lesen sowie auf Konzepte der Ingenieurs- und Designtheorie beziehen.

Sommer Camp

VEX 123 bietet ein Sommercamp mit einer Vielzahl von bildschirmfreien Aktivitäten. Mit STEM Labs, Center-Aktivitäten, unabhängigen Aktivitäten und offenen Herausforderungen bietet VEX 123 einem Sommercamp, das nach einer Vielzahl von Inhalten sucht, die in einen längeren Kurs passen, Flexibilität. VEX 123 kann in einem Sommercamp verwendet werden, um Kindern das Programmieren und die Technik beizubringen, ohne dass ein zusätzliches Gerät benötigt wird. Ein Sommercamp mit VEX 123 bietet neben entwicklungsgerechtem Programmierlernen auf hohem Niveau mit einfachem Einstieg für Schüler jeden Alters und jeder Fähigkeit eine Vielzahl von spannenden Aktivitäten.

Schule zu Hause

Mit VEX 123 können Schüler zu Hause bildschirmfrei arbeiten. Darüber hinaus bietet VEX 123 Homeschool-Familien außergewöhnliche Unterstützung durch schrittweise Unterrichtspläne, Unterrichtsfolien, Lehrernotizen in jeder Unterrichtsstunde, personalisierte Lernmöglichkeiten durch Auswahltafeln, Aktivitäten zur Erweiterung des Lernens und Lehrerzertifizierungen, um das Wissen für den MINT-Unterricht zu stärken Einheiten. Die Flexibilität von VEX 123 ermöglicht es jedem Elternteil, sofort mit dem Programmieren zu beginnen. VEX 123 bietet Schülern die Möglichkeit, MINT-Aktivitäten mit Hilfe ihres Lehrers zu programmieren, zu erkunden und sich daran zu beteiligen oder sie selbstständig mit MINT-Labors und bereichernden Aktivitäten zu nutzen.


Ist der Einstieg leicht?

Ja, und hier ist der Grund. Es gibt drei einfache Schritte, um mit VEX 123 zu beginnen. Entpacken Sie zuerst VEX 123. Zweitens, lesen Sie die Lehrernotizen. Drittens: Sammeln Sie Materialien für eine STEM-Lektion oder eine Mini-Lektion. Es ist so einfach wie 1, 2, 3. Sie müssen nicht länger als 5 Minuten damit verbringen, auszupacken, die Lehrernotizen zu lesen und dann mit dem Unterricht zu beginnen.


Welche STEM Labs sind für mich?

Lehrer und Schulen wünschen sich einen Unterrichtsplan, der auf ihre Ziele abgestimmt ist. Sehen Sie sich unsere Empfehlungen für das Tempo des Unterrichts basierend auf dem Schulkalender, dem Stundenplan und den Lernbedürfnissen der Schüler an.


Wann kann ich die STEM Labs nutzen?

Auf den Unterricht abgestimmte Praxis

Jedes MINT-Lab kann in einem langen oder kurzen Format unterrichtet werden, das sich direkt an Common Core ELA- und Mathe- und NGSS-Standardsorientiert . Die Implementierung von STEM Lab dauert Minuten, um jede Unterrichtsstunde in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik, ELA oder Sozialkunde zu aktivieren und voranzutreiben!

Themenüberblick

Mit MINT-Themen in einer Vielzahl von Fächern wie Naturwissenschaften, Mathematik, Ingenieurwissenschaften und ELA kann jedes MINT-Labor oder jede MINT-Aktivität einen umfangreichen Schullehrplan mit Bewertung und ansprechender Überprüfung für Schüler jeden Alters ergänzen. Mit einer Vielzahl von Aktivitäten und Übungen können die Schüler ihr Lernen mit Choiceboard-Aktivitäten und aufregenden Erfahrungen zum Programmieren, Lernen und Spielen personalisieren.

Bereicherung/Differenzierung

Präsentieren Sie den Schülern ansprechende Aktivitäten, die in einer kleinen Gruppe oder unabhängig verwendet werden können, um die Fähigkeiten zur Problemlösung zu stärken. Ermöglichen Sie den Schülern nicht nur das Lösen von Problemen, sondern auch die Fähigkeit zum rechnerischen Denken, indem Sie authentisches Lernen verwenden, das in Fächer wie ELA, Mathematik, Naturwissenschaften und Ingenieurwissenschaften eintaucht.

Personalisiertes Lernen

Schärfen Sie die Fähigkeiten der Schüler durch ein VEX 123 Choiceboard in jeder MINT-Einheit, das es den Schülern ermöglicht, ihren eigenen Lernweg über den vom Lehrer geleiteten Unterricht hinaus zu wählen.


Wie implementiere ich die STEM Labs?

Der Implementierungsleitfaden zeigt Ihnen, wie schnell und einfach Sie mit dem Unterrichten eines MINT-Labors beginnen können, mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu wie Sie anfangen können, MINT in Ihrem Klassenzimmer zu unterrichten.


Wie ist die Struktur und Dauer der MINT-Labs?

Einheitenübersicht (Engagement, Play, Share)

Jede Einheit präsentiert den Schülern während eines praktischen Engage-Abschnitts ein Gerüst, dann während des Play-Abschnitts Teil 1 und Teil 2 das Erkunden, was eine Teamzusammenarbeit und authentische Problemlösung ermöglicht, und schließlich können die Schüler ihr Lernen während des Teilen-Abschnitts sichtbar machen.

Verben - Spielen Sie den & -Bereich ab

Jeder Abschnitt „Engage and Play“ bietet dem Lehrer Unterstützung und Gerüste, damit die Schüler jedes MINT-Lab in vollem Umfang implementieren können. Die konsequente Verwendung von Verben wie anweisen und erleichtern ermöglicht es den Lehrern, sich mit der gemeinsamen Struktur für die Unterrichtsplanung und das Gerüst für den Unterricht jedes MINT-Labors wohl zu fühlen.


Welche Schülermaterialien benötige ich?

Lehrerressourcen - Materialliste

Eine Liste aller Materialien, die Ihr Klassenzimmer benötigt , um die VEX 123 STEM Labs, Mini-Lektionen und Aktivitäten umzusetzen .

Roboter - Empfehlungen

Zwei Studenten pro VEX 123 werden sowohl für die Zusammenarbeit als auch für das rechnerische Denken empfohlen. Maximal können nicht mehr als 4 Studenten im Team mit einem VEX 123 zusammenarbeiten.


Welche Ressourcen habe ich, um mir beim Unterrichten zu helfen?

Hinweise für Lehrer

Vokabeln

  • Vokabeln ermöglicht es Lehrern, bestimmte Begriffe in einem realen Kontext hervorzuheben und zu verwenden, indem sie verschiedene Aktivitäten, Unterrichtsvorschläge und Strategien verwenden, um Vokabeln auf höchstem Niveau zu implementieren.

Taten/Bitten

  • Acts/Asks führt einen Lehrer Schritt für Schritt durch die Bereiche Engage und Play, um die Implementierung zu vereinfachen. Acts/Asks ermöglicht es den Lehrkräften, sich bei Fragestrategien unterstützt zu fühlen und MINT-Themen wie Kodierung zu demonstrieren.

Fehlerbehebung

  • Troubleshooting präsentiert Tipps und Tricks von Grundschullehrern, die aus erster Hand Erfahrungen mit der Umsetzung der MINT-Labs geben.

Grafiken/Animationen

Jedes MINT-Labor zeigt Grafiken und Animationen an, die es Schülern und Lehrern ermöglichen, auf derselben Seite zu sein und das gewünschte Ergebnis einer Lektion oder Herausforderung leicht zu verstehen. Da sowohl Lehrer als auch Schüler visuell auf derselben Seite sind, ermöglichen die VEX 123-Animationen und -Grafiken eine einfache Implementierung jedes MINT-Labors und jeder MINT-Aktivität.


Wie bewerte ich die Studierenden?

Präsentieren und bestimmen Sie das Wachstum der Schüler durch digitale Dokumentationsbeispiele, schülergesteuerte Strategien des sichtbaren Denkens und Fragen zur Metakognition-Reflexion in Bezug auf Beobachtung, Vorhersage und Zusammenarbeit.


Ist es an Standards ausgerichtet?

VEX 123 STEM-Laboreinheiten und -Lektionen entsprechen den Standards von NGSS, CSTA, ISTE und Common Core Math/ELA.


Wie kommuniziere ich mit den Eltern?

A Letter Home verbindet und stärkt die Beziehung zwischen Eltern und Kind mit Fragen und Vokabeln, um Gespräche über Informatik und anzuflehen STEM in Bezug auf alle VEX 123-Aktivitäten.

 

For more information, help, and tips, check out the many resources at VEX Professional Development Plus