Ein VEXcode V5-Projekt zur Verwendung mit VEX Robotics Competition (VRC) Virtual Skills kann wie folgt geladen und gespeichert werden: :

Laden Sie ein vorhandenes Projekt

load_file_menu.png

Laden Sie ein vorhandenes Projekt, indem Sie im Menü Datei die Option „Von Ihrem Gerät laden“ auswählen.

downloads_windows.png

Verwenden Sie die Windows-Oberfläche zum Navigieren und Laden Ihres bestehenden Projekts mit einer .v5blocksskills Dateierweiterung.

Ein Projekt umbenennen

projektname_box.png

Um ein Projekt umzubenennen, wählen Sie das Feld Projektname aus.

rename_project.png

Geben Sie den Projektnamen ein und wählen Sie „Umbenennen“.

Speichern über das Dateimenü

save_to_device.png

Öffnen Sie das Menü Datei und wählen Sie "Auf Ihrem Gerät speichern".

task_bar_windows.png

Die Datei wird heruntergeladen. Wählen und öffnen Sie "Datei-Explorer".

file_explorer_menu.png

Im "Datei-Explorer" können Sie Ihren Downloads-Ordner sehen. Wählen Sie den Ordner Downloads aus, um ihn zu öffnen.

download_rename_windows.png

Im Ordner Downloads sehen Sie eine Datei mit einer .v5blocksskills Erweiterung. Dies bedeutet, dass Ihr Projekt erfolgreich gespeichert wurde.

Häufiges Problem beim Laden/Speichern

load_file_menu.png

Ein häufiges Problem bei der Verwendung von VEXcode V5-Projektdateien (.v5blocksskills) besteht darin, die .v5blocksskills Datei, die direkt vom Betriebssystem geöffnet werden kann.

Wenn Sie versuchen, eine VEXcode V5-Projektdatei (.v5blocksskills) durch Doppelklicken zu öffnen, wird nichts geöffnet.

Alle VEXcode V5-Projektdateien (.v5blocksskills) können NUR in der webbasierten Version von VEXcode V5 geöffnet werden. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Vorhandenes Projekt laden“ in diesem Artikel.

For more information, help, and tips, check out the many resources at VEX Professional Development Plus