Konfigurieren der VEX V5-Arbeitszelle in VEXcode V5

Dieser Artikel ist für V5 Workcell.
Suchen Sie nach CTE Workcell? Besuchen Sie hier.

V5 Arbeitszelle

Benutzerprogramme müssen mit den Ein- und Ausgaben einer Roboterarbeitszelle interagieren können. Dies geschieht durch die Konfiguration der Geräte innerhalb einer Anwendung. VEXcode V5 verwendet die Roboterkonfiguration, um die VEX V5 Workcell-Geräte innerhalb eines Projekts zu konfigurieren.

Wenn Sie mit der Codierung der V5-Arbeitszelle mit VEXcode V5 beginnen, werden Blöcke aus der Kategorie „Arm“ erst dann in der Toolbox angezeigt, wenn das Gerät „ARM“ zur Roboterkonfiguration hinzugefügt wurde.

Blöcke_aus_Armkategorie.png


Hinzufügen des ARM-Geräts

Um das Gerät „ARM“ zur Roboterkonfiguration hinzuzufügen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

VEXcode_V5.jpg

Starten Sie VEXcode V5.

Gerätetaste.jpg

Wählen Sie die Schaltfläche „Roboterkonfiguration“, um das Fenster „Geräte“ zu öffnen.

Gerät_hinzufügen.jpg

Wählen Sie „Gerät hinzufügen“ aus.

arm.jpg

Wählen Sie „ARM“.

Screen_Shot_2022-09-14_at_10.28.35_AM.png

Die „Arm-Konfiguration“ wird angezeigt. Sie können zwischen „Standardkonfiguration“ und „Benutzerdefinierte Konfiguration“ wählen.

Arm_config.png

Wenn Sie „Standardkonfiguration“ auswählen, ist dies Ihre Armkonfiguration.

Screen_Shot_2022-09-14_at_10.28.56_AM.png

Wenn Sie „Benutzerdefinierte Konfiguration“ auswählen, können Sie Ports für Ihre Arm-Konfiguration zuweisen.

Fertig.jpg

Wählen Sie „Fertig“.

zusammenbruch.jpg

Minimieren Sie das Gerätefenster, indem Sie den Pfeil auswählen.

hl.jpg

Sie sehen jetzt Blöcke aus der Kategorie „Arm“ in der Toolbox.


Umbenennen des ARM-Geräts

RoboticsArm1.jpg

Sie können das Gerät umbenennen, indem Sie den Namen im Textfeld oben auf dem Bildschirm „Arm-Konfiguration“ ändern. Der neue Name muss dem Benennungsprotokollentsprechen. Wenn Sie einen ungültigen Namen auswählen, wird das Textfeld zur Kennzeichnung rot hervorgehoben. Nachdem das Gerät umbenannt wurde, wählen Sie „Fertig“ aus, um die Geräteänderungen an die Konfiguration zu übermitteln.

Blockname ändern.png

Wenn Sie den Namen des Geräts ändern, das bereits in Ihrem Projekt verwendet wird, müssen Sie den Gerätenamen im Block mithilfe der Dropdown-Liste auf den neuen Namen aktualisieren.


Löschen des ARM-Geräts

Arm_device.png

Sobald ein Gerät zur Roboterkonfiguration hinzugefügt wurde, kann es gelöscht werden. Wählen Sie zunächst im Fenster „Geräte“ das Gerät aus, das Sie löschen möchten.

Löschen.png

Wählen Sie dann unten auf dem Bildschirm „Arm-Konfiguration“ die Option „Löschen“.

Hinweis: Wenn Sie ein Gerät löschen, das bereits in Ihrem Projekt verwendet wird, generiert Ihr Projekt beim Versuch, es herunterzuladen, einen Fehler, bis Sie auch die Blöcke löschen, die das gelöschte Gerät verwendet haben.

Weitere Informationen zum Konfigurieren von Geräten in VEXcode V5 finden Sie VEX-Bibliothek.

Last Updated: