Verwenden des Code Viewers für C++ in VEXcode V5

Die Verwendung des Code Viewers in VEXcode V5 ist einfach und hilfreich.


So öffnen Sie den Code-Viewer

VEXcodeV5-icon.jpg

Starten Sie VEXcode V5.

2020-11-24_12-55-44.jpg

Die Plattform verwendet standardmäßig die Blocks-Schnittstelle.

2020-11-24_12-59-57.jpg

Wählen Sie das Code-Viewer-Symbol aus, um das Code-Viewer-Fenster zu öffnen.

2020-11-24_13-16-07y.jpg

Im Code Viewer-Fenster wird standardmäßig die Python-Version des Blockprojekts verwendet. Wählen Sie die C++-Option aus.

2020-11-24_13-06-45a.jpg

Im Code Viewer-Fenster wird dann die C++-Version des Blockprojekts angezeigt.

2020-11-24_13-11-12.jpg

Blenden Sie das Code Viewer-Fenster aus, wenn Sie fertig sind, indem Sie den Rechtspfeil neben dem Hilfesymbol auswählen.


Wie Textbefehle hinzugefügt werden, wenn Blöcke hinzugefügt werden

2020-11-24_13-25-07c.jpg

Fügen Sie dem Projekt einen [Print] -Block hinzu.

2020-11-24_13-25-07cmv.jpg

Wählen Sie das Code-Viewer-Symbol aus, um das Code-Viewer-Fenster zu öffnen.

2020-11-24_13-45-09me.jpg

Beachten Sie, dass der Befehl auch zum Code-Viewer-Fenster hinzugefügt wird.


So werden Textbefehle gelöscht, wenn Blöcke gelöscht werden

2020-11-24_13-49-10nx.jpg

Löschen Sie den Block [Print] aus dem VEXcode V5-Projekt.

Hinweis: Weitere Informationen zum Löschen eines Blocks finden Sie im Artikel Löschen eines Blocks aus der Wissensdatenbank.

2020-11-24_13-52-45z.jpg

Beachten Sie, dass der Befehl print auch aus dem Command Viewer-Fenster gelöscht wird.

For more information, help, and tips, check out the many resources at VEX Professional Development Plus