Um das V5 Brain zu programmieren, muss eine erfolgreiche Verbindung zwischen dem V5 Brain und einem Gerät über ein Micro-USB-Kabel hergestellt werden.

BrainConnectUSB

Der folgende Artikel behandelt:

  • Sammeln der Komponenten
  • Anschließen von Komponenten

Sammeln der Komponenten

Sammeln Sie die erforderlichen Komponenten

  • Ein funktionierendes Micro-USB-Kabel
  • V5 Gehirn
  • V5-Batterie
  • V5 Batteriekabel
  • Windows-, Mac- oder Chromebook-Computer

Anschließen von Komponenten

Schritt 1: Verbinden Sie die V5-Batterie mit dem V5-Gehirn

  • Verbinden Sie das V5 Brain über das Batteriekabel mit der V5 Batterie. Stellen Sie sicher, dass die Verbindung sicher ist.

    v5Batterie

Schritt 2: Verbinden Sie das Micro-USB-Kabel mit dem V5 Brain

  • Verbinden Sie das V5 Brain über das Micro-USB-Kabel mit einem Gerät.
  • Stellen Sie sicher, dass das V5 Brain mit einem geladenen V5-Akku verbunden und eingeschaltet ist.

    Schritt 2

Schritt 3: Verbinden Sie das Micro-USB-Kabel mit einem Gerät

  • Verbinden Sie das andere Ende des Micro-USB-Kabels mit dem USB-Port des Computers.

    BrainConnectUSB

Schritt 4: Bestätigen Sie eine erfolgreiche Verbindung

  • Eine erfolgreiche Verbindung wird bestätigt, wenn das Gehirnstatussymbol in der Toolbar grün ist.

    Gehirn grün bestätigen

For more information, help, and tips, check out the many resources at VEX Professional Development Plus