Grundlegende Projektstruktur für Ihr erstes Projekt in VEXcode Pro V5

Das sehr einfache V5 Text-Programm muss die folgende grundlegende Programmstruktur enthalten:

#include "vex.h"
using namespace vex;

vex::brain Gehirn;
int main() {
	// Codesegmente gehen hier
	0 zurückgeben;
}

ABER:
Wenn die V5-IDE ein Projekt für Sie erstellt, erstellt sie standardmäßig eine Datei namens robot-config.h. Diese Datei enthält bereits Folgendes: Gehirn Gehirn;

Daher sollten Sie in Ihrem Code keine weitere Instanz von „Brain“ erneut deklarieren. Alle folgenden Beispiele gehen von der folgenden Vorlagenkonfiguration aus:

Geltungsbereich: Dieses Dokument behandelt primitive Datentypen, Grundlagen zu ihrer Verwendung sowie Warnungen vor häufigen Fehlern .

For more information, help, and tips, check out the many resources at VEX Professional Development Plus