Holen Sie sich mehr mit VEXcode
Wir empfehlen Ihnen, auf unsere neue Software umzusteigen. VEXcode bietet sowohl blockbasierte als auch textbasierte Optionen, die auf Chromebooks, iPads, Android-Tablets, Windows und Macs funktionieren. Weitere Informationen zum Herunterladen von VEXcode finden Sie unter code.vex.com .
VEX Coding Studio wurde eingestellt und steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Schon heruntergeladen? Das Programm funktioniert weiterhin, wird jedoch nicht mehr unterstützt.
Benutzer, die auf VEXcode umsteigen, können ihre C++/C++ Pro-Projekte zu VEXcode Pro V5 migrieren, indem sie diesem Artikelfolgen.

 

Schritt 1: Sammeln Sie die erforderlichen Komponenten

  • Sammle die folgenden Gegenstände:
    • Micro-USB-Kabel
    • V5 Robot Brain verbunden mit einer geladenen V5 Robot Battery

Schritt 2: Verbinden Sie das USB-Kabel mit dem V5 Robot Brain

  • Verbinden Sie das V5 Robot Brain über das Micro-USB-Kabel mit einem Computer.
  • Stellen Sie sicher, dass das Gehirn mit einer geladenen Batterie verbunden und eingeschaltet ist.

Schritt 3: Verbinden Sie das USB-Kabel mit einem Computer

  • Verbinden Sie das andere Ende des USB-Kabels mit dem USB-Port des Computers.

Schritt 4: Öffnen Sie VEX Coding Studio und öffnen Sie dann das Select Brain-Menü

  • Beachten Sie das orangefarbene Feld in der oberen rechten Ecke, das anzeigt, dass das Gehirn aktualisiert werden muss.
  • Klicken Sie auf das Gehirn-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms, um das Gehirn-Menü zu öffnen.

Schritt 5: Klicken Sie auf Jetzt aktualisieren und warten Sie auf eine Erfolgsmeldung

  • Klicken Sie im Gehirn-Menü auf "Jetzt aktualisieren".
  • Warten Sie, bis das Update abgeschlossen ist. Trennen Sie während des Aktualisierungsvorgangs nicht die Verbindung zum Gehirn oder schließen Sie VCS.

Schritt 6: Wenn VCS Erfolg anzeigt, starten Sie das V5 Robot Brain neu

  • Halten Sie die Power-Taste am Gehirn gedrückt, bis es sich ausschaltet.
  • Drücken Sie die Power-Taste erneut, um es wieder zu starten.

Schritt 7: Schließen Sie nach dem Neustart alle zusätzlichen Updates ab

  • Drücken Sie OK, um alle Aktualisierungen des Gehirns fortzusetzen.

HINWEIS: Das Gehirn kehrt zum Startbildschirm zurück, wenn es fertig ist.

Schritt 8: Überprüfen Sie, ob die Firmware auf dem neuesten Stand ist

HINWEIS: Sie können in VCS sehen, dass die Firmware auf dem neuesten Stand ist, da in keine Warnung "Aktualisierung erforderlich" angezeigt wird orange in der oberen rechten Ecke, und die angezeigte Version ist die neueste.

HINWEIS: Sie können auch überprüfen, ob die Firmware aktualisiert wurde, indem Sie sich das Gehirn ansehen. Gehen Sie zum Gerätemenü, wählen Sie das Gehirn aus und beachten Sie die Version, die auf dem Bildschirm angezeigt wird.

For more information, help, and tips, check out the many resources at VEX Professional Development Plus