Stellen Sie die benötigten Komponenten zusammen

Sie benötigen die folgenden Artikel:

  • ein V5-Roboter-Gehirn
  • ein 3-Draht-Gerät

Suchen Sie die 3-Draht-Ports

Die 3-Draht-Anschlüsse befinden sich auf der Seite des V5 Brain gegenüber der Seite mit dem Batterieanschluss.

Das V5-Gehirn verfügt über insgesamt acht 3-Draht-Ports mit der Bezeichnung A-H, die alle als Ein- oder Ausgänge verwendet werden können, die mit VEX EDR 3-Draht-Legacy-Sensoren und -Motorsteuerungen verwendet werden können.

Schließen Sie das 3-Draht-Gerät an.

Stecken Sie das/die 3-adrige(n) Kabel in den/die gewünschten Port(s). Die Anschlüsse sind codiert, sodass Sie das Kabel nur in eine Richtung stecken können.

Wenn Sie 3-Draht-Erweiterungen verwenden, stellen Sie sicher, dass die schwarzen Drähte immer angeschlossen sind, um ein falsches Anschließen des Geräts zu vermeiden.

For more information, help, and tips, check out the many resources at VEX Professional Development Plus