Importieren von .vex-Dateien und VEXcode-Projekten in VEXcode Pro V5

Hinweis: Es können nur C++- und C++ Pro-.vex-Dateien importiert werden. Modkit-.vex-Dateien werden nicht importiert.

Starten Sie VEXcode Pro V5

vd9peepL6w.png

Starten Sie VEXcode Pro V5 über die Desktop-Verknüpfung.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Importieren“.

Klicken Sie im Dropdown-Menü „Datei“ auf die Schaltfläche „Importieren…“.

Wählen Sie eine Datei aus

Wählen Sie die entsprechende .vex-Datei oder den komprimierten VEXcode Pro V5-Projektordner zum Importieren aus und klicken Sie auf „Öffnen“.

Oben werden sowohl Windows- als auch macOS-Plattformen für die Auswahl einer Datei angezeigt.

Benennen Sie die Datei

Benennen Sie das Projekt um. Standardmäßig ist das Namensfeld auf „MyProject1“ eingestellt. Sobald das Projekt benannt wurde, klicken Sie auf die Schaltfläche „Importieren“.

Beachten Sie, dass importierte Projekte die neuen Funktionen „Roboterkonfiguration“ und „vereinfachte automatische Vervollständigung“ nicht nutzen können.

For more information, help, and tips, check out the many resources at VEX Professional Development Plus

Last Updated: