Sensoren in VEXcode IQ konfigurieren

Beim Starten der Programmierung mit VEXcode IQ werden Sensorblöcke erst in der Toolbox angezeigt, wenn ein Sensor konfiguriert wurde.

Hier sind die verschiedenen Möglichkeiten bei der Konfiguration eines Sensors:


Hinzufügen eines Sensors

VEXcode_IQ_-_dev_YNqpvnVZYT.png

Um einen Sensor zu konfigurieren, wählen Sie das Gerätesymbol, um das Gerätefenster zu öffnen.

VEXcode_IQ_-_dev_6QwLpuyG4p.png

Wählen Sie die Generation aus, mit der Sie arbeiten.

VEXcode_IQ_-_dev_v9vZZ2q9LM.png

Wählen Sie "Gerät hinzufügen".

Sensoren.png

Wählen Sie einen Sensor aus.

Hinweis: Zu den Sensoren gehören der Stoßfängerschalter, der Abstandssensor (1. Generation und 2. Generation), die Touch-LED und der Farbsensor , Vision-Sensor, optischer Sensor und Gyro-Sensor. Alle Sensoren folgen dem gleichen Konfigurationsprozess.

VEXcode_IQ_-_dev_qhrOcisdvZ.png

Wählen Sie aus, an welchen Port der Sensor am VEX IQ Brain angeschlossen ist. Ports, die bereits für andere Geräte konfiguriert sind, sind nicht verfügbar. Nachdem der Port ausgewählt wurde, wählen Sie „Fertig“, um das Gerät an die Konfiguration zu übergeben, oder „Abbrechen“, um zum Menü „Geräte“ zurückzukehren.

Hinweis: Wenn Sie "Abbrechen" auswählen, werden alle Änderungen, die Sie am Gerät vorgenommen haben, rückgängig gemacht und sind nicht Teil der Aufbau.


Ändern der Portnummer eines Sensors

select_sensor_in_window.png

Sie können die Portnummer für den Sensor ändern, indem Sie im Fenster Geräte auf den Sensor klicken.

VEXcode_IQ_-_dev_hCvPIOaOJY.png

Wählen Sie im Bildschirm „Portauswahl“ einen anderen Port aus und die Portnummer wird grün. Wählen Sie dann Fertig aus, um die Änderung zu übermitteln.


Umbenennen eines Sensors

VEXcode_IQ_-_dev_ED7iJYLhkl.png

Sie können den Sensor auch umbenennen, indem Sie den Namen im Textfeld oben im Bildschirm „Portauswahl“ ändern. Wenn Sie einen ungültigen Namen auswählen, wird das Textfeld zur Anzeige rot hervorgehoben.Wählen Sie dann Fertig, um die Geräteänderungen an die Konfiguration zu senden.

VEXcode_IQ_-_dev_2pSfUGzH5G.png

Wenn Sie den Namen eines Sensors ändern, der bereits in Ihrem Projekt verwendet wird, müssen Sie den Sensornamen im Block über das Dropdown-Menü auf den neuen Namen aktualisieren.


Löschen eines Sensors

VEXcode_IQ_-_dev_ziKlQ8drYn.png

Sensoren können auch durch Auswahl der Option „Löschen“ am unteren Rand des Bildschirms „Portauswahl“ gelöscht werden.

Hinweis: Wenn Sie einen Sensor löschen, der bereits in Ihrem Projekt verwendet wird, funktioniert Ihr Projekt erst, wenn Sie auch Löschen Sie die Blöcke, die den gelöschten Sensor verwendet haben.